Sie überlegen Ihre Immobilie, sprich Ihren mithöchsten Vermögenswert zu veräußern? Für viele Immobilienverkäufer ist dieser Schritt eine enorme, emotionale Herausforderung. Über diese Verantwortung sind wir, die Simply Home Immobilien uns mehr als bewusst. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie wie folgt:

Schritt 1: Engagement und Objektaufnahme

In unserem ersten Gespräch lernen wir uns persönlich kennen und beraten Sie kostenfrei und unverbindlich. Werte wie Vertrauen, Treue und Professionalität werden bei uns groß geschrieben. Vor Ort erzählen Sie uns von Ihren Plänen, dem, was Sie mit Ihrer Immobilie verbindet und unterstützen uns so bei der Erstellung einer professionellen Markteinschätzung. Hierbei nehmen wir alle wichtigen Details zu Ihrem Objekt auf um den marktgerechten Verkaufspreis und das Maximum für Sie zu bestimmen.

Schritt 2: Vorbereitung der Verkaufsstrategie

Gemeinsam mit Ihnen als Verkäufer überlegen wir eine gemeinsame Verkaufsstrategie, wann wir mit der Vermarktung und damit mit Ihrer Zukunftsplanung starten. Wir beziehen alle zeitlich wichtigen Aspekte wie z.B. Renovierungsarbeiten mit ein, stellen Unterlagen zusammen und beginnen die einhergehenden Behördengänge. Dadurch ermitteln wir die Marktsituation und den bestmöglich zu erzielenden Preis. In einem weiteren persönlichen Gespräch erzählen wir Ihnen von unserer Marktpreiseinschätzung, unseren Vorbereitungen und überlassen Ihnen die Freigabe zur Vermarktung.

Schritt 3: Vermarktung 

Wir erstellen ein professionelles Exposé, dass aussagekräftige Texte, und beeindruckende Fotos enthält. Nach den, in Schritt zwei vereinbarten Vorbereitungen setzen wir zur optimalen Präsentation Ihres Objekts auch Vermarktungsansätze wie 360° Rundgänge, Open-House Besichtigungen und Premium-Platzierungen ein. Wir sehen Ihre Immobilie den bei uns vorgemerkten Interessenten vor zu deren Suchprofilen Ihr Objekt passt und entlasten Sie somit bei der Auswahl von Bewerbern. (Schritt 4)

Schritt 4: Selektion und Besichtigungstermine

Um den perfekten Interessenten für Ihre Immobilie zu finden selektieren wir alle Bewerber per spezieller Fragetechniken telefonisch vor. Dies erspart an allen Seiten, vom Interessenten bis zu Ihnen als Verkäufer wertvolle Zeit. Nach Vorarbeit durch uns, z.B. im Rahmen von Bonitätsprüfungen durch unsere Finanzierunsgdienstleister entstehen so qualifizierte, mit Ihnen terminierte Besichtigungstermine.

Schritt 5: Beurkundung

Hat sich ein Bewerber für Ihr Objekt entschieden, bereiten wir den Entwurf des Kaufvertrags vor und übermitteln diesen an den, vom Käufer ausgewählten Notar. In einem persönlichen Gespräch zwischen Ihnen, dem Interessenten und uns beantworten wir die letzten Fragen zum Kaufvertrag und koordinieren einen für beide Parteien zeitlich passenden Notartermin.
Auch nach der Beurkundung stehen wir Ihnen weiterhin zur Seite, empfehlen etwaige Kooperationspartner und begleiten Sie zur schließenden Schlüsselübergabe.